Willkommen bei yogamondsonne 
 
Yoga & Pilates in St. Pölten

YOGA FÜR KÖRPER, GEIST & SEELE

DAS YOGAANGEBOT für dich


  • RÜCKENYOGA | AYUR YOGA - Verspannungen ade (Infos dazu siehe unten)
  • YIN YOGA  - die stille Praxis für mehr Ruhe und Ausgeglichenheit (Infos dazu siehe unten)
  • HATHA YOGA - Kräftigung & Entspannung (Infos dazu siehe unten)
  • KINDERYOGA - Fantasiereisen | Kinderbuchthemen | Wissensthemen (Infos dazu siehe unten)  
  • YOGAMONDSONNE MIX - Yoga im Yin- und Yang-Stil.
    YIN Yoga, Hatha Yoga und Asanas aus der Ayur Yogatherapie, Übungen aus der Spiraldynamik
  • YOGA UND MEDITATION
  • INDIVIDUELLES EINZELTRAINING - inkl. Trainingsprogramm für dich zu Hause
  • YOGA im Unternehmen
  • Themenworkshops


Anfrage Kontaktformular





JETZT AKTUELL!

ENTSPANNT INS WOCHENENDE mit Yoga oder Pilates AFTER WORK
Hier kommst du zum aktuellen Online-Programm
- Immer freitags ab 30. April 2021:
Der Einstieg ist jederzeit möglich! 
  

Online Yoga YIN & YANG ab 30. April 2021
Download Flyer Online Yoga YIN & YANG


Anmeldung E-Mail anmeldung@yogamondsonne.at



Zum Kontaktformular





RÜCKENYOGA | AYUR YOGA - Verspannungen ade

Durch einseitige und lang anhaltende alltägliche körperliche Belastungen kommt es häufig zu Muskelverkürzungen bzw. Verkümmerungen im Nacken-, Schulter- und Rückenbereich und in Folge zu Verspannungen oder sogar Schmerzen. Mit Rückenyoga werden die Muskeln der Körpervorder- und Körperrückseite gezielt gekräftigt und gedehnt. Das Lösen von Verspannungen und eine ganzheitliche Mobilisierung bewirkt einen erweiterten Bewegungsspielraum. 



Ziele für jede Yogastunde

  • Allgemeine Dehnung, Mobilisierung und Kräftigung deines gesamten Körpers
  • Vorbeugen und Lösen von Verspannungen
  • Entspannung für Körper und Geist 



Zielgruppe sind Yogaeinsteiger aller Altersgruppen, aber auch geübte Yogis, die sich etwas Gutes tun wollen.

In der Rückenyoga-Stunde wird besonders auf die genaue Ausführung deiner Bewegungen geachtet. Du erlernst Übungen aus der Ayur Yogatherapie. Diese sind speziell angepasste Yogaübungen, die du dann auch zu Hause üben kannst. Mit bewusstem Ein- und Ausatmen lernst du Muskelbereiche in deinem Körper gezielt und achtsam zu aktivieren und zu entspannen.



YIN YOGA - die stille Praxis für mehr Ruhe und Ausgeglichenheit

Kennst du das: ein vollgepackter Alltag oder intensive hitzige Zeiten? Mit YIN Yoga holst du dir wieder deinen beruhigenden Ausgleich. 

YIN Yoga Haltungen werden lange (~2 min) gehalten ohne Muskelanspannung im entsprechenden Körperzielgebiet. 



YIN Yoga Ziele

  • Aktivierung aller Zellen in deinem Körper mit dem Ziel der Regeneration: Wirkungsbereich bis zum Binde-, Faszien- und Bändergewebe
  • vermehrte Stabilität und mehr Mobilität deiner Gelenke
  • Erspüren der Verbindungen der Meridiane - Energiebahnen - in deinem Körper und dem Chi Flow - Energiefluss
  • Erfahren der Grenzen in deinem eigenen Körper



HATHA YOGA - Kräftigung | Entspannung

Dieser Yogastil wird auf der einen Seite als kraftvoll bezeichnet, auf der anderen Seite als die Einheit der entgegengesetzter Energien: „HA“ - Sonne und „THA“ - Mond.  Das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist angestrebt:





  • Asanas - körperliche Übungen
  • im Atemfluss, Pranayamas - Atemübungen
  • Phasen der Tiefenentspannung und Meditationsübungen


Schon nach einer Einheit wird meist die wohltuende Wirkung für den Geist - verbunden mit der Kräftigung, Mobilisation und zunehmenden Geschmeidigkeit des gesamten Körpers - spürbar. 


Hatha Yoga Grundkurs für Yogaeinsteiger 

  • In 9 Einheiten zu je 90 Minuten erlernst du individuell in einer Kleingruppe Grundlagen des Yoga:
  • Jede Einheit hat ein Thema (z.B. Yogawege, Yogaphilosophie, Chakren, Prana - Lebensenergie)
  • Einzelne Asanas (Körperhaltungen) werden präzise erarbeitet: genaue Körperausrichtung und Wirkung der einzelnen Asanas 
  • Yoga-Atmung und Pranayama (Atemübungen)
  • Kursziel: Sonnengruß (Verbindung von Asanas) im Atemfluss; Vorbereitung für fließende Hatha Yoga Stunden



KINDERYOGA - Fantasiereisen | Kinderbuchthemen | Wissensthemen      

Was machen wir bei Kinderyoga  

  • Bewegungsspiele & Spaß
  • Körperwahrnehmungsspiele & Körperübungen  
  • Atemübungen
  • meditative Spiele & Entspannungsübungen
  • Kreatives wie Singen, Tanzen, Mandala Legen/Malen, Zeichen, Basteln 





 Wozu Kinderyoga

  • verbessert die Körperwahrnehmung & eine gesunde Körperhaltung mit Übungen für Gleichgewicht, Kräftigung, Koordination, Konzentration     
  • fördert Bewusstsein & Kreativität
  • Übungen speziell für Schulkinder zur Verknüpfung rechte und linke Gehirnseite u.v.m.  

Altersklassen

  • KindergartenKIDS: 4 bis 6 Jahre
  • VolksschuleKIDS: 7 bis 9 Jahre 


Du suchst einen Kinderyoga-Kurs für dein Kind im Alter zwischen 4 und 10 Jahren im Raum St. Pölten?

Kontaktiere mich